Franziskaner Missionshilfswerk

Kontakt

Franziskaner für Menschen in Not.
Elisabethstraße 26/23

A-1010 Wien

Tel.: +43 (0)1/585 49 06
Fax: +43 (0)1/585 49 07

E-Mail: office@fmo.at
Internet: www.franzhilf.org

 

Franz Hilf! Fransikaner Hilfswerk FMO Logo"Ein Cent am Tag für die Not vor der Tür" ist das Motto des Hilfsprogrammes der Franziskanischen Familie (franziskanische Frauen- und Männerorden) besonders für die ehemals kommunistischen Länder (von Albanien bis Kasachstan) und weit darüber hinaus. Vorsitzender ist Provinzial P. Oliver Ruggenthaler OFM.

Schwestern, Brüder und Patres aus den ärmsten Ländern bitten um Hilfe für die Menschen ihrer Gemeinden. Unterstützung wird bei vorhandener Eigenleistung projektgebunden und nach Prüfung durch die Provinzoberin, bzw. durch den Provinzial gegeben. Projekte können Katastrophenhilfe, sozial-karitative Aktivitäten, Ausbildung und Pastoralarbeit zum Ziel haben. Spender erhalten sechsmal im Jahr Informationen über geplante Hilfsprojekte.

FRANZ HILF – Franziskaner für Menschen in Not finanziert zahlreiche Projekte und bittet im Auftrag des Franziskanerordens um Spenden dafür.

FRANZ HILFT! HELFEN SIE FRANZ!


Bankverbindung

* Franziskaner Mittelost
Schelhammer&Schattera
BLZ: 19190, Kto: 224022
IBAN: AT79 1919 0000 0022 4022
BIC: BSSWATWW

* Franziskaner Mittelost
RLB NÖ-Wien
BLZ: 32000, Kto: 19126506
IBAN: AT91 3200 0000 1012 6506,
BIC:RLNWATWW