News-Archiv

60 Kinder als Sternsinger in der Franziskanerpfarre Enns unterwegs

Viel Freude und gute Stimmung unter den Königen
Einmal durften die Sternsinger die Spende sogar aus luftiger Höhe entgegennehmen. Aus dem Fenster wurde die Dreikönigsspende direkt in die Kasse geworfen. Wie viel es war und ob wirklich alles auf Anhieb in der Kasse landete, darüber schweigen die Ennser Sternsinger!
 
Tischfußball und Geldzählen
Was zunächst gar nicht zusammenzupassen scheint, gehört beim Sternsingen auch dazu. Nach getaner Arbeit wird ein königliche Tischfußfallturnier am „Wuzzler“ veranstaltet und gemeinsam mit dem ältesten Mitbruder von Enns, P. Johannes, die Einnahmen gezählt. Und da hatten die Kinder und der Franziskaner ja einiges zu tun!

Bilder und Informationen

Weitere Bilder und Informationen über die Sternsingeraktion und die Franziskanerpfarre Enns finden Sie direkt auf der Homepage!

(08-01-2016 / P. Thomas Lackner/red.)