News-Archiv

Jahr der Barmherzigkeit

Mehrere Franziskanerkirchen in Österreich „besondere Gotteshäuser der Barmherzigkeit“

Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Lankowitz

Der Pfarrer des franziskanischen Wallfahrtsortes Maria Lankowitz in der Weststeiermark, P. Mag. Josua Gonsior, berichtet der Onlineredaktion von www.franziskaner.at, dass die Brüdergemeinschaft von Bischof Wilhelm Krautwaschl am 26. November 2015 das Dekret für ihre Wallfahrtskirche als „besonderer Ort der Barmherzigkeit“ bekommen hat.

Heilige Pforten werden geöffnet

In den oben genannten franziskanischen Kirchen werden am 3. Adventsonntag die „heiligen Pforten“ feierlich eröffnet. Bis zum Christkönigssonntag 2016 bleiben diese „Pforten der Gnaden“ für die Gläubigen geöffnet. In Maria Lankowitz wird der neue Dechant von Voitsberg die „hl. Pforte“ feierlich eröffnen.

Besondere Herausforderung

P. Josua meint, dass es für die Maria Lankowitzer Franziskaner auf der einen Seite eine große Ehre und auf der anderen Seite eine besondere Herausforderung darstellt, „die Barmherzigkeit Gottes“ den Besuchern der Kirche theologisch und pastoral zu vermitteln.

„Wir werden wieder unsere Mitchristen aufmerksam machen, welche Rolle in unserem Leben die Barmherzigkeit Gottes spielen soll. Dabei werden wir Umkehr und Buße ermöglichen und das Sakrament der Versöhnung in der Beichte anbieten. Unsere Kirche wird offen stehen für alle Menschen, die sich Gottes Barmherzigkeit schenken lassen wollen. Wir sind bereit für Gespräche und wollen uns viel Zeit nehmen für die heilende Kraft des Gebetes und der hl. Beichte!“ so der Pfarrer von Maria Lankowitz.

Jahr der Barmherzigkeit in der Wallfahrtskirche Maria Lankowitz

Geplantes spirituelles Programm:

Täglich: Barmherzigkeitsrosenkranz nach der Frühmesse

Täglich: Beichtgelegenheit ab 7.45 Uhr

13.12.2015 um 19.00 Uhr: Feierliche Eröffnung der hl. Pforte bei der Fatimafeier

24.12.2015 um 16.00 Uhr: Der barmherzige Jesus kommt zu uns (Kindermette)

31.12.2015 ab 22.00 Uhr: Möglichkeit der eucharistischen Anbetung

Woche des Segens in der Fastenzeit unter dem Motto: „Barmherzigkeit Gottes“

Wallfahrtskirche, Franziskanerkloster und Pfarramt Maria Lankowitz

Franziskanerplatz 1, 8591 Maria Lankowitz

Tel. Nr. 03144/2289; Fax-Nr. 03144/2289 – 4

Wallfahrtssekretariat und Pfarramt:

Montag bis Freitag von 8.00 bis 10.00 Uhr geöffnet

Per E-Mail erreichen Sie die Brüder in Maria Lankowitz unter:

maria-lankowitz@graz-seckau.at

maria.lankowitz@franziskaner.at

j.gonsior@gmx.at

(10-12-2015 / P. Thomas Lackner / red.)