Aktuelles

Beim Kapitel der deutschen Franziskanerprovinz Germania wurde P. Cornelius Bohl als Provinzial wiedergewählt.

Br. Cornelius Bohl wurde als Provinzialminister in seinem Amt bestätigt und für weitere drei Jahre gewählt. Ihm zur Seite stehen als Provinzialvikar Br. Markus Fuhrmann (Obdachlosenseelsorger in Köln) sowie die vier Definitoren Br. Franz Josef Kröger (Provinzökonom), Br. Thomas Abrell (Bildungsreferent in Ohrbeck), Br. Stefan Federbusch (Leiter des Exerzitienhauses Hofheim) und Br. Frank Hartmann (Pfarrer in Mannheim).

Zukunft
Weitere Themen auf dem Kapitel waren die Aussprachen zu den Berichten aus den vielfältigen Einrichtungen der Provinz und die Auseinandersetzung mit der sogenannten "weißen Liste", einem Zukunfts-Fahrplan, an welchen Orten und in welchen Aufgaben die Franziskaner auch in Zukunft in Deutschland tätig sein möchten und können. Zu einem brüderlichen interfranziskanischen Treffen kamen auch Brüder aus der Provinzleitung der Orden der Kapuziner und der Minoriten zu gemeinsamen Beratungen.

Die neue gewählte Leitung der Deutschen Franziskanerprovinz: Br. Frank Hartmann (Pfarrer in Mannheim), Stefan Federbusch (Leiter des Exerzitienhauses Hofheim), Br. Cornelius Bohl (Provinzialminister), Br. Markus Fuhrmann (Provinzialvikar, derzeit noch Obdachlosenseelsorger in Köln), Br. Franz Josef Kröger (Provinzökonom), und Br. Thomas Abrell (Bildungsreferent in Ohrbeck)

 (8-07-2019 / red.)

Klosterchronik Frauenkirchen

Die alte Klosterchronik (1713-1865) der Wallfahrtsbasilika Frauenkirchen wurde in den vergangenen Jahren von Frau Dr. Friederike Grasemann aus dem Lateinischen übersetzt. Diese Übersetzung ist jetzt in Buchform erschienen. Auf 279 Seiten kann so die spannende Geschichte des burgenl&... weiterlesen

"Mach uns zu Mitverzeihenden"

Im Rahmen der Apostolischen Visitation des Bistums Gurk-Klagenfurt hat Erzbischof Franz Lackner zu einer "Buß- und Gebetsstunde" nach Villach geladen.   In der Kärntner St. Nikolai-Kirche leben und wirken Mitbrüder der Österreichischen Franziskanerprovinz. Di... weiterlesen

Liturgie für kreative Köpfe

Unter der Mitarbeit von P. Willibald Hopfgartner ist in der Diözese Graz-Seckau ein "Baukasten" für Gebet und Liturgie erschienen.   Das "ALLEZEIT.Liturgie-Mosaik" ist ein Projekt, in dessen Rahmen etwa 60 Personen Werkmappe, Notenband, eine CD und ein "Jugendritenheft" ... weiterlesen

P. Clemens Prieth verstorben

Nach einem erfüllten Leben in der Verkündigung der Frohen Botschaft hat Jesus Christus unseren lieben Mitbruder A.R.P. Clemens (Anton) Prieth OFM am 24. Feb. 2019 im 90. Lebensjahr in seine liebende Gemeinschaft  heimgeführt .   P. Clemens... weiterlesen

Auf den Spuren des hl. Franziskus

Vor 800 Jahren kam es bei Damietta zur Begegnung zwischen Franz von Assisi und Sultan Al-Kamil.   Der Papstbesuch von Franziskus auf der Arabischen Halbinsel fällt in das 800-Jahr-Jubiläum der Begegnung zwischen dem hl. Franz von Assisi und Sultan Al-Malik Al-Kamil.... weiterlesen

zum News-Archiv