Aktuelles

Inspiriert von einem Besuch des Weinviertler Franziskuswegs, malte der rappende Priester und Künstler, P. Sandesh Manuel, ein Bild.
 
"Heimkehr zu Gott", so der Titel des Werks, wurde kürzlich präsentiert und dient als Sujet für die Neugestaltung der Wegbroschüre. Der niederösterreichische Franziskusweg präsentiert sich in seinem kleinen (5.) Jubiläums-Frühjahr verändert: erweitert um Matzen und Raggendorf sind zusätzliche Runden begehbar.
 
Touren
Der Franziskusweg Weinviertel ist eine 135 km lange Route durch das wunderschöne, vielfältig bewirtschaftete Hügelland des südlichen Weinviertels, das auf die Weitläufigkeit des niederösterreichischen Marchfeldes trifft. Der Weg kann in verschieden großen Abschnitten begangen werden; der Ein- und Ausstieg ist an jedem der 28 Orte entlang der Strecke möglich. An definierten Stationen liegen Pilgerstempel und mancherorts ein Lösungsbuchstabe für den Ziel-Satz des Rätselspieles auf. Eine wertvolle, spirituelle Ergänzung bieten die entlang der Wegstrecke aufgestellten 15 Glaubenssymbole. Sie dienen als eindeutiges Erkennungszeichen und bieten einen Meditationsimpuls.  Begehbar mittels Wegbroschüre oder Gratis-App, mit Sprachnavigation! Weitere Infos: www.franziskusweg-weinviertel.at

Künstler
Der ursprünglich aus Indien stammende Franziskaner lebt im Wiener Kloster und veröffentlicht wöchentlicht neue musikalische Beiträge. Weitere Infos zu P. Sandeshs kreativen Wirken:

YouTube: Sandesh Manuel
Instagram: Sandeshmanuel
Website: www.sandeshmanuel.com

(9-02-2021 / Franz A. Marschler / red.)

Br. Wolfgang Salzburger verstorben

Gott, der Herr über Leben und Tod, hat seinen treuen Diener, unseren lieben Mitbruder Wolfgang Salzburger am 24. Jänner in sein ewiges Reich heimgerufen. Zu den Früchten des Geistes, die der heilige Paulus seinen Galatern gegenüber aufzählt, gehör... weiterlesen

P. Eusebius Pircher verstorben

Christus, der seine Jünger ausgesandt hat, allen Geschöpfen das Evangelium zu verkünden, hat unseren lieben Mitbruder und langjährigen Bolivienmissionar P. Eusebius (Andreas) Pircher am 12. Jänner in sein Reich heimgerufen. P. Eusebius wurde am 27. November 1... weiterlesen

Gesegnete Weihnachten!

"Durch die Barmherzigkeit Gottes wird uns besuchen das aufstrahlende Licht aus der Höhe!" (Lk 1,78)  Ein herausforderndes Jahr 2020 geht zu Ende. Auch Weihnachten wird heuer anders sein. Vielleicht neu und tiefer empfunden, auf das Wesentliche reduziert, auf das gött... weiterlesen

Neuer Lateinischer Patriarch

Papst Franziskus hat den Franziskaner Pierbattista Pizzaballa zum neuen Lateinischen Patriarchen von Jerusalem ernannt.   Der 55-jährige Italiener wird damit Nachfolger des Jordaniers Fouad Twal, der das Amt von 2008 bis zu seiner Emeritierung 2016 innehatte. Pizzaballa ve... weiterlesen

Advent mit P. Willibald

Zu Beginn des Advents übertragen ORF2 und ZDF am Sonntag, 29. November einen Live-Gottesdienst aus der Kirche der Elisabethinen in Graz.   Seit 330 Jahren gibt es die Niederlassung der Elisabethinen in der Steierischen Hauptstadt. Nur wenige Jahrzehnte zuvor hatte die deutsc... weiterlesen

zum News-Archiv