Aktuelles

Franziskusfest der Jugend

Beim Franziskusfest in Graz war der Schweizer Jugendbischof Marian Eleganti zu Gast.
 
Auch kulinarisch gab es bei dem Jugend-Event einiges zu entdecken (Fotos: Franziskaner)Als Ehrengast beim diesjährigen Franziskusfest der Jugend sprach P. Marian über die Suche nach dem Glück – und erreichte mit seinem Zeugnis die Herzen der Festivalbesucher. Das Jugend-Event im Grazer Franziskanerkloster findet bereits seit einigen Jahren statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Es ist eine Kooperation der Franziskaner mit der österreichweiten Loretto-Jugendbewegung.
 
Unkonventionell
Sowohl die Musik, als auch die Gebetszeiten orientieren sich an der Lebenskultur der jungen Leute. Die Inhalte werden klar und verständlich vermittelt. In den Pausen können sich die Teilnehmer in der so genannten "Chill out Zone" stärken und in entspannter Atmosphäre austauschen.
 
Spiritualität
Ziel des Treffens ist es, mit jungen Menschen auf ihrem Glaubensweg in die Tiefe zu gehen. So lautete das Motto heuer zum Beispiel "Taste of Live", also "Geschmack am Leben". Den Abschluss des Treffens bildete der Sonntagsgottesdienst mit Diözesanjugendseelsorger Bernhard Pesendorfer.
 
Stilles Gebet beim Franziskusfest
 
(2-11-2017 / P. Stefan Kitzmüller / red.)