Aktuelles

Lange Nacht mit den Franziskanern

Am Freitag (9. Juni) findet unter reger Beteiligung des Franziskanerordens die "Lange Nacht der Kirchen" statt.
 
Foto: Stephan PolzerHinauf auf den Kirchturm, hinunter in die Krypta oder einfach hinsetzen und zuhören: die zahlreichen Veranstaltungen in den Niederlassungen des Franziskanerordens machen die Entscheidung schwierig. Einige "Highlights" aus der Provinz Austria:
 
In der Franziskanerkirche Graz findet u.a. ein "Nightsfever" mit Gebet, Gesang und Meditation statt. Außerdem besteht die Möglichkeit für Begegnungen und Gespräche im Kultursaal.
 
In Salzburg können die LNdK-Teilnehmer u.a. an einer musikalisch untermalten Kirchenführung teilnehmen und mehr über das franziskanische Leben in Indien erfahren.
 
In der Villacher Pfarrkirche laden die Mitbrüder zur Beichte, Anbetung und Heiligen Messe ein.
 
Das Wiener Franziskanerkloster empfängt heuer u.a. einen Franziskanerchor aus Bratislava und lädt zu zwei Orgelkonzerten ein.
 
Nähere Datails entnehmen Sie bitte den Klösterseiten!
 
(9-06-2017 / red.)